Dienstleistungen

Unser Team aus Expertinnen und Experten bietet Ihnen gerne folgende Dienstleistungen an:

  • Jährliche Wildbachbegehungen – um auf Übelstände (z.B.: Holz im Bachbett, Verklausungen, instabile Hänge etc.) entlang von Wildbächen hinzuweisen. Inkludierte Dienstleistungen sind die Anmeldung der Begehung bei den Behörden (WLV, BH, BBL), ein umfangreicher Bericht mit Fotobeweissicherung mit genauer Verortung des Übelstandes, mit Angabe der Grundstücksnummer und der Einlagezahl, einer Übersichtskarte sowie eine Besprechung mit der zuständigen Wildbach- und Lawinenverbauung. Die Kosten der Wildbachbegehung richten sich nach dem durchschnittlichen Gefälle des jeweiligen Baches zuzüglich einer Pauschale in Abhängigkeit der gesamt zu begehenden Bachkilometer (Anfahrt, Bericht,…).
    Gerne bieten wir auch an, vorgefundene Übelstände entlang der Wildbäche an die jeweiligen Grundstücksbesitzerinnen und Grundstücksbesitzer weiterzuleiten (Rückmeldung der privaten GrundstücksbesitzerInnen über durchgeführte Räumung: 71 – 90 %), Überprüfungsbegehungen durchzuführen oder bei Behörden einzuschreiten.
  • Wildbachbegehungskonzepte – um zu regeln, welche Wildbachstrecken jährlich und welche z.B. nur alle fünf Jahre zu begehen sind. Die Erstellung eines Wildbachbegehungskonzeptes schafft speziell für flächenmäßig große Gemeinden mit vielen Wildbächen Abhilfe und zeigt auf relevante und wichtige Schlüsselstellen hin, deren jährliche Kontrollen unumgänglich sind. Das Konzept umfasst einen Bericht mit einer Karte, welche eingezeichnete Bachstrecken und raumrelevante Punkte beinhaltet. Zudem werden Informationen (Länge, Koordinaten, verbale Beschreibung) zu jedem abzugehenden Wildbach und Zubringer geliefert. Das Konzept wird mit der zuständigen Wildbach- und Lawinenverbauung besprochen.
  • Klimaanpassungsstrategien für Gemeinden – um dem Klimawandel mit gutem Gewissen entgegentreten zu können, werden in verschiedenen Bereichen (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Naturgefahren, Wasserwirtschaft, Energiewirtschaft, Umweltschutz, Tourismus, Bauen und Wohnen etc.) Anpassungsstrategien speziell für die Bedürfnisse Ihrer Gemeinde entwickelt.
  • Ereignisdokumentation – um mittels einer umfassenden Beschreibung von einzelnen bereits eingetretenen Naturkatastrophen Schutzmaßnahmen und präventive Schritte gegen Umweltschäden durch Wildbäche zu setzen.
  • Kartographische Dienstleistungen – um Kartenwerke zu erstellen, Wanderwege zu digitalisieren, Themenwege zu integrieren etc.
  • Sonstiges – weitere umweltrelevante Angelegenheiten/Monitoring werden auf Anfrage gerne bearbeitet/durchgeführt.

Sie können sich gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Gemeinde erstellen lassen.
Einige der Gemeinden, die unsere Dienste bereits im Anspruch genommen haben, finden Sie hier.