Über uns

Das Unternehmen umwelterkundung.at wurde im Frühjahr 2013 gegründet und hat sich in Anbetracht immer stärkerer Niederschlagsereignisse mit dazugehörenden enormen Abflussmengen zum Ziel gesetzt, für Gemeinden Wildbachbegehungen durchzuführen und Wildbachbegehungskonzepte zu erarbeiten.
Der § 101 des Forstgesetzes 1975 verpflichtet in den Absätzen 6 und 7 die Gemeinden jährliche Wildbachbegehungen durchzuführen und die Beseitigung vorgefundener Übelstände zu veranlassen. Dies sind wichtige Maßnahmen, um Vorkehrungen für den Schutz und die Sicherheit der Bevölkerung zu treffen und die Kosten für die Beseitigung von Unwetterschäden zu minimieren. Wir erledigen das gerne für Sie!

Neben unserer Spezialisierung auf Wildbäche bearbeiten wir auch Angelegenheiten anderer Umweltbereiche oder führen ein laufendes Umweltmonitoring nach Ihrem Wunsch durch. Benötigen Sie eine Ereignisdokumentation oder kartographische Dienstleistung sind wir die richtigen AnsprechspartnerInnen für Sie.

Unser Team aus Expertinnen und Experten freut sich auf die Zusammenarbeit.
Hier können Sie uns kontaktieren!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Mitarbeiter