ÜBER UNS

Das Unternehmen umwelterkundung.at wurde im Frühjahr 2013 gegründet. Unter Anbetracht der Zunahme von Starkniederschlagsereignissen mit einhergehenden erhöhten Abflussmengen wurde damals die Zielsetzung festgelegt, für Gemeinden Wildbachbegehungen durchzuführen und Wildbachbegehungskonzepte zu erarbeiten.

Der § 101 des Forstgesetzes 1975 verpflichtet in den Absätzen 6 und 7 Gemeinden einerseits zur generellen Überwachung aller Wildbäche, andererseits dazu, jährlich gefährdete Wildbache zu erkunden oder erkunden zu lassen, sowie die Beseitigung vorgefundener Übelstände zu veranlassen. Dies sind wichtige Maßnahmen, um Vorkehrungen für den Schutz und die Sicherheit der Bevölkerung zu treffen und die Kosten für die Beseitigung von Unwetterschäden zu minimieren. Wir erledigen das gerne für Sie!

Neben unserer Spezialisierung auf Wildbäche bearbeiten wir auch Angelegenheiten anderer Umweltbereiche oder führen ein laufendes Umweltmonitoring nach Ihrem Wunsch durch. Benötigen Sie eine Ereignisdokumentation oder kartographische Dienstleistung sind wir die richtigen AnsprechspartnerInnen für Sie.

Unser Team aus Expertinnen und Experten freut sich auf die Zusammenarbeit.

 

Das Team

Markus Windisch

Markus Windisch

Geschäftsführung
Nikolaus Königshofer

Nikolaus Königshofer

Geschäftsleitung, Wildbachbegehungen
Wendelin Urban

Wendelin Urban

Wildbachbegehungen

Auf keinen Fall unerwähnt bleiben darf unser Firmenauto.
Es ist bereits unser zweites Gefährt und bringt uns sicher entlang der Forstwege und Wasserfurten bis weit den Berg hinauf.

Lisbeth unser Wildbachauto